News

   

Wettkampf - Aktivitäten der Skiabteilung im August 2017

Challenge Triathlon 2017: Riesenerfolg für Patrick Adler in Regensburg

Einen Monat nach seinen Start in Roth bei dem Challenge Triathlon im Frankenland startete Patrick Adler bei dem Challenge Triathlon in Regensburg. Hier fand auch die Deutsche Meisterschaft statt. Geschwommen wurde im 22,5 Grad warmen Guggen-berger See. Das Radfahren über drei Runden im Naturpark Bayrischer Wald bei nur 14 Grad, Wind und Regen war sehr anstrengend und auf vier Laufrunden ging es zum Schluss im Herzen von Regensburg dem Ziel entgegen.

Nach 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42 Kilometer Laufen erreichte Patrick das Ziel auf dem Domplatz nach 9:32:53 Stunden. Damit erreichte er den 7. Platz in der M 35 und wurde sensationell 26. von insgesamt 269 Startern. Er steigerte seine Bestzeit um fast 20 Minuten.

Erstes Nordhessencup Rennen nach der Sommerpause in Obervorschütz 2017

Nach unseren Heiligenröder Abendlauf gingen die Läufer der Region in die verdiente Sommerpause. Jetzt, am 18.08.2017 fand der erste Lauf nach den Ferien im Gudensberger Ortsteil Obervorschütz statt.

Obwohl es unaufhörlich regnete, fanden 264 Läuferinnen und Läufer den Weg nach Obervorschütz zum 16. Lauf des diesjährigen Nordhessencups.

"Das bisschen Regen macht uns gar nichts aus" sagten sich die Teilnehmer Obervorschützer Volkslaufs, jedoch entschieden sich die meisten für die 5-Kilometer-Strecke.

Läufer und Organisatoren sorgten mit Elan, Einsatz und guter Stimmung dafür, dass der 17. Obervorschützer Volkslauf trotz Wasserfall kein Reinfall wurde.

Auch einige Heiligenröder waren hier am Start.

Bei den Bambinis starteten Paul Dedecke (1:45 Minuten), Jil Anders (2:11 Minuten), Nina Dedecke (2:19 Minuten), Tim Mentel (2:20 Minuten) und Jan Dedecke (3:22 Minuten).

Mailin Fehr belegte den 4. Platz in ihrer Altersklasse über 1000 Meter mit einer 4:20 Minuten.

Werner und Katja Holzapfel und Michael Fehr starteten beim 5 km Rennen. Werner erreichte das Ziel in 20:27 Minuten (5. der M45), Michael, als Sieger der M55, in 21:14 Minuten und Katja in 29:38 Minuten (4. der W45).

Wolfgang Schier und Heiko Noll konnten vom Regen nicht genug bekommen, sie rannten auf der 20 km Strecke. Wolfgang kam als 3. der M45 mit einer Zeit von 1:32:08 Stunden ins Ziel, Heiko folgte wenig später nach 1:35:25 Stunden.

  1. Nordhessencup Rennen in Kassel bei der TG Wehlheiden 2017

Zur 36. Auflage des Volkslaufes im Park Schönfeld lud die TG Wehlheiden am Sonntag, den 27.08.2017 ein.

Bei sehr schönen Läuferwetter, was für ein Gegensatz zum Lauf in Obervorschütz, gingen aber nur 377 Läuferinnen und Läufer an den Start der unterschiedlichen Rennen. Das lag wohl am späten Termin, viele Läufer haben ihre Läufe zur Serienwertung zusammen.

Aber einige Heiligenröder waren trotzdem am Start.

So die nimmermüden Bambini - Läufer. Hier starteten Paul Dedecke (1:31 Minuten), Lena Hebebrand (1:47 Minuten), Nina Dedecke (2:00 Minuten), Jil Anders (2:05 Minuten) und Jan Dedecke (2:48 Minuten).

Auf den 2. Platz rannte Mailin Fehr in ihrer Altersklasse über 1000 Meter mit einer 4:09 Minuten.

Den gleichen Platz in der Altersklasse eroberte Vater Michael Fehr über 5 km mit einer Zeit von 21:38 Minuten.

Auf der langen Strecke über 17,6 km waren Heiko Noll und Wolfgang Eger unterwegs. Heiko überrannte die Ziellinie in der Buchenau-Kampfbahn nach 1:28:13 Stunden, Wolfgang folgte ein paar Minuten später in 1:35:50 Stunden.

   

Kontakt  

   

Statistik  

Benutzer
54
Beiträge
312
Anzahl Beitragshäufigkeit
160315
   

Besucher  

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online

   
   

Kalender  

September 2016
MDMDFSS
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
   

Impressum  

   
© Ski with help from ALLROUNDER