News

   

Maschsee - Triathlon in Hannover 2017

In der niedersächsischen Hauptstadt fand am 3. September 2017 der Maschsee – Triathlon statt. Dabei wurde ein Volkstriathlon, ein Triathlon über die olympische Distanz und Ligawettkämpfe angeboten.

Das Schwimmen fand bei der olympischen Distanz im Maschsee mit Schwimmausstieg am Strandbad-Ufer statt. Die Radstrecke (40,8 km) führte aus der Wechselzone am Nordufer über die Culemannstraße um das Neue Rathaus, über die Willy-Brandt-Allee in Richtung Süden. Vom Wendepunkt (Parkplatz Strandbad) führte die Strecke dann zurück zum Maschsee-Nordufer. Der Rundkurs maß ca. 10,2 km und musste viermal durchfahren werden. Die ERDINGER Alkoholfrei Laufstrecke führte auf der Maschsee-Seite entlang des Rudolf-von-Bennigsen-Ufers mit Wendepunkt am Nordufer.

Auch zwei Heiligenröder nahmen an diesem Wettbewerb teil. Martin Rosenbecker absolvierte die Strecke in 2:36:02 Stunden als 20. in seiner Altersklasse. Wolfgang Schier ging etwas gehandicapt in den zweiten Teil des Rennens. Nach Oberschenkelproblemen kam er als 26. in seiner Altersklasse nach 2:40:12 Stunden ins Ziel.

Insgesamt gingen 2073 Triathleten an den Start, diese Menge machte den 11. Maschsee Triathlon zu einer Rekordveranstaltung.

   

Kontakt  

   

Statistik  

Benutzer
63
Beiträge
341
Anzahl Beitragshäufigkeit
225740
   

Besucher  

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

   

Kalender  

Juni 2018
MDMDFSS
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
   

Impressum  

   
© Ski with help from ALLROUNDER